»Störungen der Wahrnehmung« -

 
Augen-, Atem- und Verdauungserkrankungen, Karzinome

Medizinische Tagung 24.- 26. Juni 2022

vor Ort in Bad Boll / Eckwälden und online

freitag, 24.06.2022

15.00 – 15.15

Dr. Jan Vagedes
Einführung
 
15.15 – 16.15

Markus Sommer, Georg Soldner
Gestörte Wahrnehmungs- und Bewegungsvorgänge des Darmes behandeln.

Farne, Oxalis, Tabacum und Nux vomica

 

16.15 - 16.40

Aussprache

 

16.40 - 16.45

Musikalischer Dialog

mit Demian Martin

 

16.45 - 17.30

Pause

 

17.30 - 18.30

John Wilson
Buteyko-Atemtherapie bei Asthma bronchiale sowie bei gestörter Wahrnehmung latenter Hypokapnien

18.30 - 18.55

Aussprache

 

18.55 - 19.00

Musikalischer Dialog

mit Demian Martin

 
19.00 – 20.00

Abendpause
 

20.00 – 21.00

Dr. Christian Schopper
Phänomenologie und Umgang mit Hochsensibilität:

Krankheit oder moderne Konstitution?

 

21.00 - 21.10

Aussprache

 

21.10 - 21.15

Musikalischer Dialog

mit Demian Martin

 

 

 

samstag, 25.06.2022

 08.00 – 08.45

Evelyn Warnet
Therapeutische Eurythmie zum Tagungsthema

09.00 – 10.00

 Dr. Erika Hammer
Makuladegeneration - Ganzheitliche Behandlung von Sehstörungen

10.00 – 10.10

Aussprache

 

10.10 – 10.15

Musikalischer Dialog

mit Demian Martin



10.15 – 11.00

Pause

11.00 – 12.00

Astrid Sterner
Wieder fühlen lernen - Äußere Anwendungen als Ich-Therapie

 

12.00 – 12.20

Aussprache

 

12.20 – 12.30

Musikalischer Dialog

mit Demian Martin


12.30 - 14.30

Mittagessen und Mittagspause

14.30 – 16.00

Arbeitsgruppen

16.00 – 16.45

Pause

16.45 – 17.30

Dr. Franziska Roemer
Wacholder und Niere

 

17.30 – 17.45

Aussprache

 

17.45 – 18.30

Dr. Johannes Kugler, Sergio Quintana
Gold, Weihrauch und Myrrhe - Substanzbetrachtungen und therapeutischer Einsatz

 

18.30 – 18.55

Aussprache

 

18.55 – 19.00

Musikalischer Dialog

mit Demian Martin

 

19.00 – 20.00

Abendpause

 

20.00

Künstlerischer Abend

mit Demian Martin

(live vor Ort)

 

sonntag, 26.06.2022

08.00 – 08.45

Evelyn Warnet
Therapeutische Eurythmie zum Tagungsthema

 

09.00 – 10.00

Dr. Marion Debus
Karzinome - beeinträchtigte Wahrnehmung und ihre ganzheitliche Therapie

 

10.00 - 10.10

Aussprache

 

10.10 - 10.15

Musikalischer Dialog

mit Demian Martin

 

10.15 - 11.00

Pause

 

11.00 – 12.00

 Dr. Michaela Glöckler
Von der Kunst einander wahrzunehmen

 

12.00 - 12.15

Aussprache

 

12.15 – 12.25

Dr. Jan Vagedes
Schlusswort

 

12.25 – 12.30

Musikalischer Abschluss

mit Demian Martin

 

arbeitsgruppen

a

Evelyn Warnet
Heileurythmie zum Tagungsthema

 

b

Dr. Angela Kuck, Dr. Marion Debus
Behandlung von Karzinomen mit Anthroposophischer Medizin

c

Markus Sommer, Georg Soldner
Gartenführung im Heilpflanzengarten

 

D

Anne Sommer-Solheim
Plastizieren als Wahrnehmungsfeld von leiblichen und seelischen Beobachtungen


e

Dr. Erika Hammer
Sprechstunde Augenerkrankungen


f

Dr. Christian Schopper

Falldarstellungen im Umgang und der Therapie mit Hochsensibilität im ambulanten Sprechstundenalltag


G

John Wilson, Dr. Jan Vagedes
Buteyko Atemtraining

 

 

 

 

Bitte beachten Sie, dass  alle Arbeitsgruppen live vor Ort stattfinden, bis auf Arbeitsgruppe B, die auch online sein wird.

 

 

 

Dr. Jan Vagedes

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin,
Filderstadt/Tübingen

 

Dr. Jan Vagedes ist Leitender Arzt der Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin an der Filderklinik, Vorstandsvorsitzender des Medizinischen Seminars Bad Boll, Leiter des ARCIM Institute (Academic Research in Complementary and Integrative Medicine) und wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Tübingen.  Er studierte Philosophie und Medizin in München.

Dr. Jan Vagedes

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin,
Filderstadt/Tübingen

Dr. Jan Vagedes

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin,
Filderstadt/Tübingen

Georg Soldner

Kinderarzt, München

 

Georg Soldner, Arzt für Kinder- und Jugendmedizin  ist Leiter der Akademie Anthroposophische Medizin der Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland sowie stellvertr. Leiter der Medizinischen Sektion in Dornach.
Schwerpunkt seiner Arbeit als niedergelassener Arzt sind Kinder mit chronischen Erkrankungen.

Georg Soldner

Kinderarzt, München

Georg Soldner

Kinderarzt, München

Markus Sommer

Arzt, München

 

Nach dem Medizinstudium klinische Tätigkeit in Innerer Medizin, Geriatrie und Neurologie. Seit 1988 kontinuierliche Mitarbeit am Med. Seminar Bad Boll. Seit 1994 Praxis mit Schwerpunkt neurologische Erkrankungen, Anthrop. Med. (GAÄD).  War langjähriger Stellvertr. Vorsitzender der Kommission C am Bundesamt f. Arzneimittel und Medizinprodukte. Vorstandsvorsitzender der Dr.-Hauschka-Stiftung. Zahlreiche Publikationen.

 

Markus Sommer

Arzt, München

Markus Sommer

Arzt, München

Dr. med. Franziska Roemer

Anthroposophische Ärztin, Bad Boll

 

Franziska Roemer arbeitet als anthroposophische Ärztin in eigener Praxis. Vorstands-Mitglied des MSBB und der Dr. Hauschka-Stiftung (www.hauschka-stiftung.de). Autorin von „Therapiekonzepte der Anthroposophischen Medizin“  (https://www.thieme.de/shop/Naturheilverfahren.de ).

 

 

Dr. med. Franziska Roemer

Anthroposophische Ärztin, Bad Boll

Dr. med. Franziska Roemer

Anthroposophische Ärztin, Bad Boll

John Wilson

Buteyko-Atemtherapeut

John Wilson verbindet in der Buteyko Based Breathing Therapy (BBBT)  die Arbeiten des Ukrainers Dr. Konstantin Buteyko zum Abbau von Kohlendioxid im menschlichen Körper als Folge weitestgehend ungeachteter Hyperventilation; die Entdeckungen des Karolinska Instituts in Stockholm in 2000, dass  die menschliche Nasennebenhöhle Nitroxyl produziert; sowie Dr. Rudolf Steiners Ausführungen zu Stoffen und Gasen als auch der Rolle der Atmung im Heilungsprozess.

 

John Wilson

Buteyko-Atemtherapeut

John Wilson

Buteyko-Atemtherapeut

Dr. Christian Schopper

Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Zürich

 

 Dr. Christian Schopper ist   Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie mit ausgedehnter Praxistätigkeit in Zürich u.a. als Oberarzt in der Psychiatrischen Uniklinik Burghölzli und  der neurologischen Uniklinik in Zürich. Langjähriger ärztlicher Direktor der psychosomatischen Kliniken Sonneneck; Internationale Kurs- und Vortragstätigkeit.

Dr. Christian Schopper

Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Zürich

Dr. Christian Schopper

Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Zürich

Astrid Sterner

Allgemeinärztin, Berlin

Fachärztin für Allgemeinmedizin, Praxis TauPunkt Berlin für Anthroposophische Medizin. Behandlung akuter, chronischer sowie onkologischer Erkrankungen, Therapie mit Äußeren Anwendungen, Misteltherapie, Hyperthermie.

 

International tätig als Dozentin für Anthroposophische Medizin. Vorstand der Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland

Astrid Sterner

Allgemeinärztin, Berlin

Astrid Sterner

Allgemeinärztin, Berlin

Dr. med. Angela Kuck

Gynäkologin, Zürich

 

Dr. med. Angela Kuck war bis November 2017 Chefärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe am Paracelsus-Spital in Richterswil-Schweiz. Aktuell bietet Sie Sprechstunde in Zürich an. Langjährige Oberärztin an der Filderklinik. Schwerpunkte sind die anthroposophische Medizin in Geburtshilfe, Onkologie, besonders des Mamma-Karzinoms, Wechseljahren und (operativen) Gynäkologie. Lehrtätigkeit

 

 

Dr. med. Angela Kuck

Gynäkologin, Zürich

Dr. med. Angela Kuck

Gynäkologin, Zürich

Dr. Sergio Quintana

Arzt an der Kinderabteilung, Filderklinik

 

 Geboren in Santiago de Chile, hat Medizin in seiner Heimat studiert. Die Verbindung zur Anthroposophischen Medizin führte ihn 2015 nach Deutschland, wo er zunächst in der Parzival Schule Karlsruhe tätig war. 2016 begann er die Assistenzarztszeit auf der Belegstation für Homöotherapie in Heidenheim. Seit 2018 in der Pädiatrie in der Filderklinik.


 

 

Dr. Sergio Quintana

Arzt an der Kinderabteilung, Filderklinik

Dr. Sergio Quintana

Arzt an der Kinderabteilung, Filderklinik

Dr. Erika Hammer

Augenärztin, Lörrach

 

Abitur 1954 in Rottweil. Schon als Heranwachsende Mitarbeit in großer väterlichen Landarztpraxis. Nach dem Staatsexamen Assistentin bei Fr. Dr. Knauer und Facharztausbildung an der Universitätsaugenklinik Basel bei Prof. Rintelen.  Ein Jahr an der Charlotten-Augenklinik Stuttgart bei Dr. Gscheidle.
Seit 1971 eigene Augenarztpraxis in Lörrach,  seit 1980 anthroposophisch geführt.

 

 

Dr. Erika Hammer

Augenärztin, Lörrach

Dr. Erika Hammer

Augenärztin, Lörrach

Medizinische Tagung von 11. bis 13. November 2022 in Bad Boll/ Eckwälden


"Zeit der Reife"

Tagungsthema wird noch bekannt gegeben

Medizinische Tagung von 20. bis 22. Januar 2023 in Bad Boll / Eckwälden


 

"Individuelle Pädiatrie"

Tagungsthema wird noch bekannt gegeben

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

Ok